Medizin doktorarbeit


29.12.2020 07:27
Doktorarbeit Medizin: Typen, Aufbau, Gliederung, Beispiele
kann. Da sich das peer-review Verfahren in die Lnge ziehen kann, sollten Doktoranden ausreichend Zeit fr die Publikation einplanen. Am besten, man beendet seine Doktorarbeit schon whrend des Studiums. In einem Expos sollten die Punkte Fragestellung und Zielsetzung, aktueller Forschungsstand, Methoden und Primre und sekundre Endpunkte geklrt werden. Die Dissertation muss im Promotionsbro der Universitt angemeldet werden. Whrend des Studiums kann allerdings bereits mit der Arbeit begonnen werden, ein Merkmal der medizinischen Promotion im Vergleich mit anderen Fachrichtungen.

Jede Institution hat ihre eigenen Vorgaben was Form, Umfang, Abgabefristen und Zulassung angeht. Anforderungen an den/die Doktorand/in: - Approbierte rztin/approbierter Arzt, die/der vor dem Berufseinstieg noch eine Dissertation abschlieen will. Bei einer geteilten Erstautorenschaft fordern einige Hochschulen wie etwa die Medizinische Fakultt Zrich, einen kurzen, strukturierten Begleittext zur Dissertation einzureichen. Das Einholen von Informationen aus mglichst vielen Quellen ist zu empfehlen. Diese knnen sich von Hochschule zu Hochschule unterscheiden.

Eine weitere Voraussetzung ist, dass die Dissertation unter Leitung eines Fakulttsmitglieds der Universitt entsteht und von einer oder mehreren Personen betreut wird. Die Doktoranden mssen entweder Erstautor der Arbeit sein oder die Ergebnisse in einer eigenstndig verfassten Arbeit darlegen. Experimentelle Dissertationen nehmen dabei meist mehr Zeit in Anspruch als eine statistische Doktorarbeit. Das bedeutet, dass die dort verffentlichten Arbeiten von unabhngigen Gutachtern nach wissenschaftlichen Kriterien geprft werden. Diese Checkliste muss ebenfalls ausgefllt und unterschrieben zusammen mit der Doktorarbeit eingereicht werden.

Wie bei der Monographie sollten dafr Magazine ausgewhlt werden, die ber ein gewisses Renommee verfgen und die das peer-review Verfahren anwenden. Wer soll die Doktorarbeit betreuen? Schtzungen aus dem Jahr 2009 gehen davon aus, dass noch etwa 60 Prozent aller Medizinabsolventen promovieren. Wurde die Arbeit in einem peer-reviewed Journal verffentlicht, sind zudem die Reviews und Response Letters beizulegen oder per E-Mail einzureichen. Es ist zudem zu empfehlen, mglichst frhzeitig nach einem geeigneten Journal Ausschau zu halten. Verffentlichung der Doktorarbeit Medizin als Arzt.

Durchfhrung der eigenen Forschung Schreiben der Arbeit Formatierung und Korrekturlesen durch Kollegen Druck Da eine Doktorarbeit als Arzt viel Zeit in Anspruch nehmen kann, kommt es durchaus zu Momenten, in denen die eigene Motivation abnimmt. Selten scheitert ein Promotionsvorhaben daran, dass der Doktorvater erkrankt oder in den Ruhestand versetzt wird, im schlimmsten Fall sogar verstirbt. Die genauen Voraussetzungen und Formalien sind in der Promotionsordnung geregelt und unterscheiden sich von Hochschule zu Hochschule. Mchte man spter in der Forschung arbeiten und strebt eine sehr gute Note an, sollte man sich ein aufwendigeres und anspruchsvolleres Thema suchen, eine klinische Studie zum Beispiel. Wunsch die Doktorarbeit zu publizieren. Vorteilhaft bei geplanter Niederlassung, erwartungshaltung der Patienten erfllen, eigener Anspruch, als Arzt auch ein Doktor zu sein. Haben diese die Promotionsschrift abgesegnet, darf sie verteidigt werden.

Nur wer eine Promotion ablegt, darf seinem Namen den Titel. Es empfiehlt sich jedoch, vorab einige an der Hochschule eingereichte Dissertationen zu studieren oder, falls vorhanden, eine Musterdissertation einzusehen und sich daran zu orientieren. Es ist aber dennoch sinnvoll, bis nach dem Physikum zu warten, da Studierende in der Regel erst dann ber das ntige Wissen zur Interpretation der Daten verfgen. Eventuell stellt die Fakultt auch spezielle Programme zum Austausch bereit. Wird die Annahme von allen Prfern empfohlen, erfolgt die Genehmigung der Promotion durch das Dekanat. Diese Form der Doktorarbeit eignet sich vor allem fr rzte, die spter in der medizinischen Forschung arbeiten mchten. Um das Gelingen der Doktorarbeit so wahrscheinlich wie mglich zu machen, sollte man sich einiger Fallen und Tcken bewusst werden: Ein hufiger Gegner ist die Zeit. In der Regel wird vorausgesetzt, dass die medizinische Doktorarbeit im Volltext in einer Schweizer Landessprache oder auf Englisch vorgelegt wird. Verlngerungen sind nur in Ausnahmefllen mglich. Ein unrealistischer Versuchsaufbau, das Scheitern von Experimenten, der Wegfall von Patienten oder unverwertbare Datenmengen knnen zu einem Versagen fhren.

Am Anfang steht das Verfassen eines Exposs. Eine krzere Dissertation nimmt aber nicht unbedingt weniger Zeit in Anspruch. In jedem Fall ist es sinnvoll, sich vor Auswahl der Betreuungsperson ber deren Beratungsstil und wissenschaftliche Interessen zu informieren. Es ist jedoch auch nicht unblich, ein gnzlich anderes Promotionsthema anzunehmen. Ein groer Vorteil ist es natrlich, wenn das Thema auch dem eigenen Interessengebiet entspricht. Foto: iStockphoto, besseres Verstndnis von wissenschaftlichem Arbeiten und versiertere Einordnung von Publikationen.

Ähnliche neuigkeiten