Literaturtheorien


27.12.2020 16:47
Wenn du diese 5 Literaturtheorien nicht kennst, bist du ein
practice. Koopmann, Helmut: Deutsche Literaturtheorien zwischen 18Darmstadt 1997. Dadurch wird das Verstndnis erschwert, aber die Aufmerksamkeit auf den Text erhht und das Geschilderte intensiver wahrgenommen. Maren-Grisebach, Manon: Methoden der Literaturwissenschaft.

Leider ist ein Problem beim Speichern Ihrer Cookie-Einstellungen aufgetreten. Die zentrale Idee: Barthes schrieb gegen eine Interpretationspraxis an, die Texte anhand der Absichten der jeweiligen Autoren lesen und verstehen wollte. Die Lektre wird dadurch nur bereichernder fr jeden Leser, indem das Dogma der Autorintention durchbrochen ist. Teilnahmebeschrnkung aufgrund begrenzter Raumkapazitt: 55 Pltze (TeilnehmerInnenliste an der Brotr von Prof. Definition, Klassifikation, Interpretation, Bewertung. Weil sich die Gruppe um die Russen Viktor klovskij und Jurij Tynanow vor allem auf formale Merkmale der Literatur konzentrierte, wird die von ihnen begrndete Theorieschule Russischer Formalismus genannt. Paderborn, Mnchen, Wien, Zrich 1993. Man kann das pessimistisch sehen, und jede Interpretation als zum Scheitern verurteilt betrachten. Harland, Richard: Literary theory from Plato to Barthes: an introductory history.

A.: Methodendiskussion: Arbeitsbuch zur Literaturwissenschaft. Die zentrale Idee: Das Kunstwort Grammatologie bezeichnet eine Wissenschaft der Schrift. Atkins, Douglas / Laura Morrow (Hg. Literatur: Die genannten Texte werden in einem Reader zugnglich gemacht. Werner Strube: Analytische Philosophie der Literaturwissenschaft. Unter den vielen faszinierenden Ideen des Buchs drfte Wallace mit seiner Aussage aber vor allem auf die semiotische Grundlage Derridas abgezielt haben: seinen Zeichenbegriff. Terry Eagleton: Einfhrung in die Literaturtheorie (engl. Der Autor ist tot, deutsch war eines der Fcher, auf die ich mich in der Schule immer gefreut habe. Die ungewhnliche Schilderung verdeutlicht die Skurrilitt dieses Auftritts und lsst dem Leser das uere der Figuren viel deutlicher vor die innere Leinwand treten.

Darin erklrte Genette, wie die verschiedenen mglichen Erzhlertypen funktionieren und wie Geschichten ineinander verschachtelt sein knnen. Weiterte und aktualisierte Auflage Stuttgart 1997. Henkel, Jacqueline.: The language of criticism: linguistic models and literary theory. In Texten ist bedeutsam bzw. Bogdal, Klaus-Michael: Neue Literaturtheorien: eine Einfhrung. So weit, dass wir uns erst einmal darber verstndigen mssten, was wir unter einem Text eigentlich verstehen (auch Werbung, Filme, Musik etc.?) und ob fr eine intertextuelle Untersuchung nur Texte aus der Vergangenheit des untersuchten Textes zhlen oder alles? Eigene Gedanken und Assoziation werden aufgewertet und machen Literatur erst zu diesem freien Dialog zwischen Leser und Autor, den wir alle so schtzen.

Intertextualitt, intertextualitt basiert auf dem Textbegriff von Barthes: ein Text, der aus anderen Texten besteht. Baasner, Rainer: Methoden und Modelle der Literaturwissenschaft. Was ist literarisch an der Literatur? Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Theorieseminaren der Bergischen Universitt Wuppertal bernehmen bei der Aufbereitung bzw. Das Theoriefeld der Intertextualitt ist weit.

/ Michael Maar: Solus rex. Kommentierung der Texte im Netz eine wichtige und aktive Rolle. Sie bilden die Grundlage, um vernnftig ber Literatur reden zu knnen. Ursprnglich pat Cinderella nicht ein Schuh aus verre, wie Glas, sondern aus vair, wie Fell. Die Eigengesetzlichkeit der Literatur, die lteste Theorieschule in meiner Aufzhlung beschftigte sich zu Beginn des. Vermutlich kennt jeder Kafkas Probleme mit seinem Vater, aber in welche Art von Kfer Gregor Samsa sich verwandelt, wissen wohl die wenigstens.

Harris, Wendell.: Literary meaning: reclaiming the study of literature. Mnchen 1983 (UTB 1227). Kln / Weimar / Wien / Bhlau, 1999. Wien 2004 (UTB 2527). Bitte versuchen Sie es erneut. Geisenhanslke, Achim: Einfhrung in die Literaturtheorie: von der Hermeneutik zur Medienwissenschaft. Was hat er damit gemeint?

Die Alarmglocken gehen bei der Lektre automatisch an, wann immer eine ungewhnliche Metapher oder ein skurriler Vergleich kommt. Einfhrung in die Literaturtheorie. London / New York 1988. Auflage Tbingen 1985 ( UTB 121). Einige der Texte, die Sie im Folgenden auf den Seiten finden, sind von Studierenden der Freien Universitt Berlin verfasst. Hier sind fnf Theorien mit jeweils einer ihrer Hauptideen, die jeder Leser kennen sollte. Aktuell ist das Projekt an der Bergischen Universitt Wuppertal verortet. Schrittweise sollen in den kommenden Monaten theoretische Anstze der Literaturwissenschaft kommentiert, strukturiert und durch Verknpfungen aufeinander verweisend auf dieser Seite bereitgestellt werden. Jahrhunderts mit Fragen wie: Was macht ein literarisches Kunstwerk zu einem solchen? Aber nur wer die Unterscheidung macht, kann Verzerrungen wie die nicht-chronologische Wiedergabe der Handlung oder einen unzuverlssigen Erzhler berhaupt beschreiben.

Tbingen / Basel 1994 ( UTB 1756). Damit schliet Pnin eine Menge loser Motivenden zusammen. Seine etymologischen Ausschweifungen verbindet Aschenputtel mit der toten Mira die Jugendliebe Pnins, die in Buchenwald ermordet wurde. Coyle, Martin / John Peck: Literary Terms and Criticism. Tilmann Kppe, Junior Fellow an der School of Language and Literature, Freiburg Institute for Advanced Studies (frias Simone Winko, Professorin fr Neuere deutsche Literatur mit Schwerpunkt Literaturtheorie, beide Universitt Gttingen). Ohne allzu tief in den Poststrukturalismus einzusteigen, lsst sich aus Barthes Aufsatz aber vor allem eine Lektion frs Lesen ableiten: Es ist nicht wichtig, ob der Autor etwas im Text beabsichtigt hat. Und welche Theorie fehlt in meiner Aufzhlung fr euch? Praxisorientierte Literaturtheorie: Annherungen an Texte der Moderne.

Ă„hnliche neuigkeiten