Quelleninterpretation geschichte uni


01.01.2021 04:57
Quellenanalyse - Departement Geschichte - Universitt Basel
Informationen werden nun auf die Fragestellung bezogen und in die gegebenen Zusammenhnge eingeordnet. Entsprechend schwierig kann es sein, Antworten auf die eigenen Fragen zu finden. Zur wissenschaftlichen Arbeit gehrte es deshalb auch, den historischen Kontext der Quelle sowie weitere zeitgenssische Quellen in Betracht zu ziehen. Darber hinaus sollten sowohl zu Primr- als auch zu Sekundrquellen weiterhin Literatur hinzugezogen werden, etwa um die Rezeption einer Primrquelle,.B. Welche Wertmastbe legt er an?

Brandt, Ahasver von: Werkzeug des Historikers. Suche nach rumlichen Mustern dank Georeferenzierung und Darstellung in Kartenform. Masterarbeit dagegen sogenannten editierten Quellen, also.B. Undatierte Quellen knnen anhand von formalen (Handschrift, Papier) und inhaltlichen Kriterien ungefhr eingeordnet werden (Erwhnung von Ereignissen etc.). Zielsetzungen und Absichten: Welche praktischen Ziele und Intentionen liegen dem Text zugrunde, welche persnlichen Interessen fliessen in den Text ein? Flssig und gut lesbar oder bersht von Fehlern in der. Innere Quellenkritik, die innere Quellenkritik dient derweil zur Klrung bzgl. Jger, Jens: Fotografie und Geschichte, Frankfurt am Main 2009 (Historische Einfhrungen). Die Quellenkritik lsst sich nicht nur auf schriftliche Quellen, sondern auch auf nichtschriftliche Quellen wie Bilder anwenden.

Echtheit, ist der genannte Autor der Verfasser? Damit ist die innere Quellenkritik eine direkt Vorstufe zur weiterfhrenden Quelleninterpretation. das Format angeben, die Technik bestimmen (bei Malerei: Aquarell, l etc., bei Fotos: Farbdia, Daguerrotypie etc.) und ber die Frage nach dem Original oder Art der Reproduktion nachdenken. Entstehungszeit und Entstehungsort: Wann, wo und unter welchen Bedingungen wurde die 
Quelle verfasst? Innere Quellenkritik: Feststellung des Aussagewerts der Quelle (Ist die Quellenaussage glaubwrdig?) "Horizont" des Verfassers: Was konnte der Verfasser wissen?

Einiges bleibt unklar: Wieso ist die Waage zerbrochen? Eine liederlich hingeschmierte Notiz.B. Dabei werden vom Forschenden Einfhlungsvermgen sowie eine kritische Reflexion der Intention des Quellenverfassers gefordert. Sprache und Inhalt, sprachliche Vergegenwrtigung: Verstehe ich den Inhalt und die einzelnen Begriffe des Textes? Zurck zum letzten Schritt: Literaturanalyse Weiter zum nchsten Schritt: Schreiben wissenschaftlicher Texte Nach oben. Das Haus im Hintergrund erinnert an das Bundeshaus in Bern; der siebenkpfige schweizerische Bundesrat umfasst gegenwrtig zwei Frauen und fnf Mnner. Um welche Quellengattung handelt es sich? Quellenkritik bezeichnet einen ersten Auswertungsschritt, der versucht, das ntige Hintergrundwissen zu erarbeiten, um die Zuverlssigkeit und den Aussagewert der Quelle fr die eigene Fragestellung zu bestimmen.
. Wiederholte linguistische Strukturen/Begriffe; Begriffsklrungen; Nicht nur was der Text aussagt wird untersucht, sondern auch was verschwiegen wird.). Und mit welchem Zweck?

Gibt es einen Auftraggeber? Worber kann sie Auskunft geben, worber nicht? Erschlieung der Quelle (Verstehen quellenbeschreibung / Aufbereitung der Quelle. Unangemessen, sie haben dieses Magazin bereits gemeldet. Die Quellenkritik analysiert die formalen (ueren und stilistischen) und inhaltlichen Merkmale einer Quelle, die Quelleninterpretation ordnet sie dann in einem nchsten Schritt in den historischen Kontext ein und wertet sie im Sinne der Fragestellung aus. Lernangebot der Universitt Zrich fr Archivbesucherinnen und Archivbesucher und solche, die es werden wollen. Beispiel: Beschreibung einer Karikatur, vorikonografische Beschreibung Im Vordergrund ist eine weibliche Gestalt, sie hat die Augen verbunden, in der Hand hlt sie eine zerbrochene Waage. Falls nicht: zeitgenssische und fachwissenschaftliche Lexika und.

Institution (Kanzlei, Behrde usw. Die Redaktion wird schnellst mglich einen Blick darauf werfen. Argumentationsmuster, Regelhaftigkeiten, leerstellen, Lcken und Verneinungen: Was wird nicht erwhnt oder negiert? Dabei handelt es sich um die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit einer ausgewhlten historischen Quelle, die es zu untersuchen gilt. Bei einem Fernsehbeitrag wie sieht das Fernsehstudio aus? Zunchst sollte eine Interpretation mit einer inhaltlichen Zusammenfassung der Quelle beginnen. Aufgabe des Autors ist es dabei zunchst, die zentralen Argumente aus einem Text zu filtern und diese am besten durch direkte Zitate mit Beleg wiederzugeben. Die Digitalisierung und die Entwicklung von spezialisierter Software machen sie aber viel einfacher, sodass sie nun breiten Kreisen von Forschenden zugnglich sind. Das Vorgehen der Quellenkritik ist in zahlreichen Einfhrungen in das Geschichtsstudium erlutert und zum Teil schematisch dargestellt. Weitere Literaturempfehlungen Kirn, Paul (1963) : Einfhrung in die Geschichtswissenschaft, Berlin.

Literatur zur Bildanalyse Bruhn, Matthias: Das Bild. Tiefe Einblicke in den Kopf des Verfassers mglich, die es dem Forschenden erlauben, den Aussagewert einer Quelle besser einzuschtzen: Wer.B. Gegebenenfalls neigt der Verfasser damit zur Selbststilisierung bzw. Es werden also jene Aussagen besonders untersucht, die im Zusammenhang mit der Fragestellung stehen. Ikonografische Analyse Die Frau mit Waage symbolisiert die Iustitia (Gerechtigkeit). Textsorte: Um welche Textsorte handelt es sich (amtliches Dokument, Brief, Chronik, Urkunde etc.)? Beim Schreiben einer Quelleninterpretation geht es vor allem darum, die Erkenntnisse, die man durch die Analyse einer Quelle und der Forschung gewonnen hat, zu verschriftlichen. Entsprechende Hilfswissenschaften, diplomatik (Urkundenlehre palographie (Schriftkunde chronologie.

Dabei muss man von der Annahme ausgehen, dass der Leser die Quelle selbst nicht kennt. Dabei sollte man zuerst die Quelle genauestens beschreiben und sich erst danach der Analyse widmen. Ist es eine, primrquelle oder eine, sekundrquelle? Mit einer Einfhrung in die Historischen Hilfswissenschaften, Weimar 2012 (UTB fr Wissenschaft : Uni-Taschenbcher). Wer ist der Verfasser? In der Oral History befragen Historikerinnen und Historiker Zeitzeuginnen und Zeitzeugen ber deren frhere Erlebnissen und schaffen damit neue Quellen. Neumller, Moritz: The Routledge companion to photography and visual culture, New York 2018. Ausserdem ist viel mehr Wissen ber den Entstehungszusammenhang der Quelle verfgbar (und bei der Interpretation zu bercksichtigen!) als bei den meisten archivalischen Quellen.

Folgendes Vorgehensschema ist auf mittelalterliche Quellen zugeschnitten, lsst sich aber ebenso auf die Zeugnisse anderer Epochen bertragen. Hier wird nicht mehr nach dem Wie? Eines politischen Manifests, ber einen lngeren Zeitraum zu betrachten. Als Student beschftigt man sich des fteren mit Quellen. Einerseits sind gewisse Fragen schon durch die kritische Edition geklrt und knnen der Einleitung oder den Fussnoten entnommen werden. Diese sollen jedoch nicht lediglich zitiert, sondern auch analysiert, kritisiert und interpretiert werden. Ussere Merkmale: Material und Format; ist die Quelle handgeschrieben oder gedruckt? Elemente des Bildes in Beziehung zu einander und zum Ganzen.

Was ist eine Quelleninterpretation? Textsicherung "Lesen Entzifferung der (Hand-)Schrift ggf. Er ist daher allein auf die Wiedergabe durch den Verfasser angewiesen, um sich in das Thema einfinden zu knnen. Welche sprachlichen Mittel werden benutzt? Mit ihnen soll die eigene Interpretation konfrontiert werden und sich daran kritisch messen. Detaillierte Erluterungen zu diesen Quellentypen geben die. Es hindert sie nicht daran, frhlich zu sein.

Ikonologische Interpretation Die Gerechtigkeit ist in der Schweiz beschdigt oder gar zerstrt, doch ist dies der Schweizer Regierung offenbar egal bzw. Auch speziell bei der Arbeit mit nicht-schriftlichen Quellen ist eine sorgsame Quellenbeschreibung wichtig. Figuren, Symbole, Fachausdrcke etc. An wen wurde der Text gerichtet? (die Platzierung des Textes in einem historischen Kontext). Einer Zusammenstellung mehrerer Briefe in einem Sammelband. Die, sprache des Textes (Inwiefern ordnet sich der Text in einer historischen sprachlichen Konvention ein? Hierbei ist es besonders wichtig, die Quelle im Zusammenhang mit ihrer jeweiligen historischen Epoche und deren Rahmenbedingungen zu betrachten.

Generell ist fr die Interpretation einer Quelle immer eines besonders zu bercksichtigen: die Intention des Verfassers. Eine weitere Gefahr besteht darin, dass nicht digitalisierte Quellen zu einem Thema vernachlssigt werden, nur weil sie weniger einfach zugnglich sind. Gerade von Studierenden werden diese beiden gern vernachlssigt, da sie auf den ersten Blick wie ein eine langweilige Zusammenfassung trockener Fakten erscheinen. Wer ist der, verfasser/die Verfasserin? Besonders wichtig ist dabei, die jeweilige Subjektivitt einer Quelle zu bercksichtigen. Fragestellung, welche Fragen habe ich an die Quelle? Sauer, Michael: Bilder im Geschichtsunterricht, Seelze-Velber 2012 (Geschichte lernen). Darstellung der Ergebnisse Die schriftliche Darstellung der Ergebnisse der Quellenanalyse enthlt Fragestellung, die an die Quelle gerichtet wird Grundaussage / Inhalt Einordnung in den historischen Kontext Erluterung der Analyseergebnisse, die im Rahmen der Fragestellung relevant sind Interpretation Zusammenfassung der Ergebnisse.

Ähnliche neuigkeiten