Bachelorarbeit filmanalyse


04.01.2021 12:26
Bachelorarbeit mit Filmanalyse - Forum - Studis Online
seine rechte Hand, die ein Messer hlt. Mark erzhlt Juno, das er sich von Vanessa trennen mchte. Die Kamera positioniert ihn in wechselnden Sichtweisen auf das Geschehen Kamerabewegungen Zur allgemeinen Kameraarbeit gehren die Bewegungen der Kamera. Ellen Page hat prferiert in anspruchsvollen Filmen mitgespielt, wie zum Beispiel Hard Candy (2004 bei dem sie eine 14-Jhrige spielt, die im Internet einen Mann kennenlernt, der es auf Minderjhrige abgesehen hat gelang ihr mit X-Men: Der letzte Widerstand endgltig den internationalen Durchbruch. Der Bereich der Filmdramaturgie bezieht sich dabei auf alle Formen der Filmsprache. Blaues Licht lsst daher alles Unschne der menschlichen Haut hervortreten. Sie erwgt zunchst eine Abtreibung, entschliet sich anschlieend jedoch zu einer Adoption. Dramaturgie widmet sich allen Facetten der Filmsprache, nicht nur dem Drehbuch. Hier entsteht der zweite Plot Point.

Zeitglich teilt Mark ihr mit, dass er die Ehe mit Vanessa beenden mchte. Beliebt sind Panorama- Schwenks ber Landschaften besonderer Schnheit. 5 Inhaltsverzeichnis V Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis. Entweder bildet dieser Prozess das Ende des Films, oder es kommt zu einem Ende, mit dem nicht gerechnet wurde. Beispiel 2: Shot Eine Frau steht unter der Dusche, das Gesicht dem Zuschauer zugewandt, im Hintergrund die. Wie kann ein Konflikt mglichst effektvoll aufgelst werden? 4 3 Vgl.: 4 Vgl.: 14 Theoretischer Teil 5 3 Theoretischer Teil.1 Dramaturgie Die Dramaturgie ist eine Wissenschaft, die sich mit dem Geheimnis des Erzhlens (Jean-Claude Carrire) beschftigt. Im folgenden Beispiel werde ich das Framing, die Darsteller, Kostme und Dekorationen beleuchten. Bereits die ersten Einstellungen im Wohnzimmer der Lorings vermitteln dem Zuschauer einen Eindruck ber deren soziale Herkunft. Hier sprt man durch die Bewegung der Kamera deutlich, dass die Dame Juno, die man noch nicht sieht, mit Ihrem Blick ganz genau beobachtet.

Je weiter die Farben aufgespalten werden, desto niedriger ist der Kontrast zwischen ihnen. Dies wrde den Zuschauer anregen, eigene Schlussfolgerungen zu ziehen. Spielfilme bedienen sich zumeist beider Formen. Auch er ist 16 Jahre alt und Langstreckenlufer der Schulmannschaft. Als Juno sich auf Erkundungstour ins Obergeschoss des Hauses begibt, begegnet sie Mark und die beiden kommen ins Gesprch. Sie mchte das Kind, gerne jemanden geben der es besser gebrauchen kann als sie. Auch, wenn der erste Eindruck des gesamten Farbschemas in dieser Szene noch relativ kalt und einfarbig ist, dominieren die freudigen, warmen Ausdrcke der Gesichter und die Zeichen eines gezielten Rahmens, der ihre Wrme und ihre positive Emotionalitt durchsetzt und widerspiegelt. Die Filmhandlung an sich zeichnet sich durch ein ereignisreiches, konfliktorientiertes Geschehen aus, welches von auftretenden Figuren in einem bestimmten Bereich und durch deren Interaktion geprgt und gelenkt wird.

Es scheint als wrden Juno und Mark ihr Beisammensein genieen, bis sie durch Vanessa gestrt werden, als diese nach Hause kommt. 5 Vgl.: Mikos, Lothar: Film- und Fernsehanalyse, 2003,S Vgl.: 7 Zitat: Stutterheim, Kerstin, Zeile 26 8 Vgl. Wenn diese ausgetftelt und komplex ist, kann sie parallel zur Vermittlung handlungsrelevanter Informationen, ein Film Bild um unzhlige Deutungsebenen bereichern. Es wird als Schattierung einer Farbe bezeichnet, wenn man Schwarz hinzufgt. Die Filme gibt es zwar ungekrzt auf diversen stream seiten zu schauen, aber die kann ich ja schlecht ins Quellenverzeichnis eintragen. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der Warhnehmungsdimension und der Emotionalisierung des Zuschauers. Das sind starke Kamerabewegungen, die Junos Blicke widergeben. Der Zug ist ein symbolisches Zeichen fr zum Beispiel Aufbruch, Abschiede oder Rei- 55 Filmanalyse Juno. Beleuchtung ist auch von besonderer Bedeutung fr die Schaffung von Stimmungen.

Ein wichtiges Merkmal ist der weie Kragen, denn dieser bildet eine neue harte Linie auf der unteren rechten Seite des Bildes. Dies ist hufig die erste Reaktion, wenn jemand etwas ber Juno erzhlt, hrt oder liest. 42 Der filmisch gezeigte Raum, geht auerhalb des Sichtbaren weiter. Es scheint, dass warme Farben hinter kalten Farben verschwinden. Bei der offenen Form sprt der Zuschauer den Raum auerhalb des gezeigten Bildes, sieht ihn vor seinem inneren Auge und ergnzt ihn. In der Haupthandlung geht es um die Verfolgung des dramatischen Ziels der Hauptfigur, das primre 21 Vgl.: Keane, Christopher: Schritt fr Schritt zum erfolgreichen Drehbuch, 2002, S Vgl.: Koehler, Gerrit: Drehbuch schreiben, 2007, S Vgl.: Hickethier, Knut: Film- und Fernsehanalyse. Um die Geschichte von Juno und die Entscheidungen, die sie trifft, verstehen zu knnen, sollte man sich die Zeit nehmen und den Film genauer betrachten.

Es sind drei Horrorfilme, zum einen "Inside (auch L'interieur "I spit on your grave" und "Bedevilled". Im Folgenden werden die einzelnen Figuren und ihre charakteristischen Eigenschaften und Funktionen beleuchtet Juno MacGuff Juno MacGuff ist mit ihren 16 Jahren uerst selbstbewusst und spritzig. Theoretisch betrachtet ist Montage der Prozess, bei dem Bild und Ton zum Aufbau eines filmischen Gesamtwerks zusammengefgt werden. Durch das entgegengesetzte Laufen (anstelle von links nach rechts zeigt es dem Zuschauer, dass Juno einen eigenen Stil hat und sie gegen den Strom schwimmt. Die offenbar wohlhabenden Lorings haben beide lukrative Jobs, wobei Marks Arbeit als Komponist von Werbesongs eher ein Kompromiss zwischen seinem Traum vom Rock-star und einem bodenstndigen Leben ist. Die fahrende und schwenkende Kamera bewegt sich auf die Objekte zu oder entfernt sich von ihnen, in beliebigem Tempo und in gleichbleibenden oder vernderten Zeitmaen; sie bestreicht, panoramiert' in weitem Gesichtswinkel eine Szenerie; sie umkreist nach bilddramaturgischer Anweisung ein besonders. Die Filmsthetik wird vorallem durch den Charakter Juno, die Farben und die Filmmusik weitergegeben.

Der schnelle Schwenk hat eine besondere dramaturgische Funktion. Dadurch, dass die Kamera zurck fhrt und leicht nach Oben steigt, bekommt man eine Orientierung, wo sich die Beiden gerade befinden. Am Anfang der Szene gibt Vanessa sich wie gewohnt zurckhaltend. Zugegeben, zunchst klingt es wirklich schockierend, doch eigentlich ist es das nicht. Hierbei spricht man ebenso von einer offenen Form. Die einzelnen Sequenzen greifen dabei wie ein Zahnrad ineinander und die Bilder folgen einer Frage-Antwort-Logik. Anders als die Montage, bei der eine Manipulation des Objekts mglich ist.

Juno hlt jedoch weiter daran fest, dass die frsorgliche Vanessa die perfekte Mutter sein wird. Ihre Analyse fragt letztendlich danach, was im Bild gezeigt und wie es inszeniert wird. Die Kranfahrt erfasst Personen, die sich auf der vertikalen Achse bewegen und zum Beispiel klettern oder fallen. Neben dieser eher symbolischen Nutzung, mssen auch die Farbtemperaturen vom Filmemacher entschieden werden. In dieser Szene findet eine Kranfahrt statt (TC 01:11:00). Dies ist eine Methode des Regisseurs, um die Aufmerksamkeit des Betrachters abzulenken.

Durch den Schnitt, durch die Musik aus dem Off und durch die Mimik der Dame wird das Unverstndnis gegenber Juno deutlich. 48 Die Kamera scheint nur einen kleinen Teil einer eigentlich greren Wirklichkeit einzufangen. Es gibt zwei Arten, die Szene filmisch aufzulsen. Sie ist am Boden und alles scheint aussichtslos zu sein. Vllig unerwartet, scheint Vanessa sich zu freuen und ist Gleichzeit sehr gerhrt davon. Die Kamera ist auf Augenhhe mit den Schauspielern.

Es ist schlielich ihr Job. Bei Letzterem gewann Juno in den Kategorien Film, Drehbuch und Hauptdarstellerin den ersten Preis. Eine weitere Kamerabewegung findet in einer spteren Szene statt (TC 01:24:37). Die Cadrage unterscheidet sich von der klassischen Einstellungsgre, da es sich hierbei um das Bildfeld handelt, welches vom Bildrahmen eingeschlossen ist. 20 Der Midpoint, also der zentrale Punkt, befindet sich meistens in der Mitte des Films. Es wirkt als wrden beide ihre Einstellung zueinander berdenken und durch das Baby eine Verbindung aufbauen. Orange, Lila und Grn werden aus den genannten Farben gemischt und weiter in Sekundrfarben zerlegt. Aufgrund der Anordnung um den Tisch herum, sind auch die Symmetrie des Raumes sowie die Einrichtung entscheidende Elemente. Die Episode ist uerst kurz und dient als Epilog der Handlung. In der Praxis kann Dramaturgie helfen, Kreativitt zu entfalten in der Begleitung eines Projektes von der Idee bis zum letzten Tag der Postproduktion.

Vllig unbedacht der mglichen Konsequenzen dieser Nacht, ist Junos berraschung daher gro, als zahlreiche Schwangerschaftstests alle positiv ausfallen. 25 Wie auch die Haupthandlung, bedient sich die Nebenhandlung einer Exposition, Wendepunkten und einer Auflsung am Ende. Anhand der Kleidung lsst sich ein groer Unterschied zwischen beiden Parteien erkennen. Ihren ersten Sex hat Juno mit ihrem zurckhaltenden Schulfreund Paulie, der zudem mit ihr in einer Band spielt und ein engagierter Lufer ist. Gegenschnitt auf eine Nahe des Babybauches von Juno lsst eine Montage stattfinden. Als Juno allerdings zustimmt und deutlich wird, dass nicht das Geld der Lorings im Fokus steht, ist Vanessas Erleichterung deutlich sprbar. Dies ist ein Stilmittel, welches einige Regisseure einsetzen, um eine besondere Wirkung durch vorenthaltenen Informationen beim Zuschauer zu erzielen Mise en Scne Mis en Scne heit In Szene setzen und bedeutet die Vernderung des formbaren Raums. Vanessas Unsicherheit bedingt auch ihr Misstrauen Juno gegenber, da sie befrchtet, Juno knnte ihre Meinung bezglich der Adoption ndern. Innerhalb der Handlung gibt es Konflikte und Lsungen der Konflikte.

Alternativ werden sie auch manchmal als eine Bewegungsvariante verwendet, um einen harmonischen und disharmonischen Eindruck zu erstellen oder um die komplette Aufmerksamkeit des Publikums auf sich zu lenken. Laut Syd Field sei das Wesen der Figur Aktion, dementsprechend stellen die Figuren die Trger der Handlung dar. Die dabei entstehenden Emotionen lassen den Zuschauer in die Geschichte eintauchen und ermglichen es ihm, die Hauptfigur whrend ihrer Entwicklung zu begleiten. Dies zeigt, dass sie eindeutig kein Teil dieser engen, untersttzenden Familie und Freundschaft ist. 7 Also gehren zu den Facetten eines Films neben dem eigentlichen Drehbuch noch die Narrationskanle Bild und Ton, die sich ebenfalls in Sprache, Gerusche und Musik teilen. Abbildung 1: Drei-Akte-Struktur nach Syd Field, Grafik: Carolin Biedermann Im ersten Akt, der Exposition, wird der Zuschauer in die Grundstimmung, die Ausgangssituation, Ort, Zeit, sowie Hauptfiguren mitsamt ihren Umstnden eingefhrt und mit der Geschichte vertraut gemacht. In den folgenden Jahren folgten diverse Auftritte in Fernsehserien, Filmen, sowie in amerikanischen- und kanadischen TV-Shows. 81 Beide Funktionen knnen aufeinander abgestimmt sein.

Ă„hnliche neuigkeiten