Bachelorarbeit betriebliches gesundheitsmanagement


05.01.2021 02:53
Betriebliches Gesundheitsmanagement - Manahmen und
: Rudow, 2014,. Es basiert auf Freiwilligkeit und ist individuell anpassbar. Neben dieser Klassifizierung hat die Autorin erklrt, dass die genannten Kategorien aufgrund verschiedener Fragestellungen meist nicht berschneidungsfrei sind, und dass eine Evaluation daher in mehrere Kategorien eingeordnet werden kann. Ergnzend werden negative Effekte beschrieben, die durch nicht oder falsch durchgefhrte WLB Manahmen entstehen knnen.

Pathogene Krfte, Quelle: Vorlesung Klinische Psychologie, Prof. Im Anschluss werden die Indikatoren fr die Evaluation betrachtet und ausgewhlte Modelle zur Manahmenevaluation mit Hilfe einer literarischen Bestandsaufnahme erlutert. Aus diesem Grund soll in der vorliegenden Untersuchung auch kurz auf die beiden Perspektiven der Salutogenese und Pathogenese eingegangen werden. 103 Auerdem sind, je nach dem Evaluationsgegenstand, drei groe Gruppen zu unterscheiden: Strategie-, Prozess- und Ergebnisevaluation. 6: Indikatoren fr die Evaluation des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Hierzu zhlt zustzlich eine zeitlich befristete Aktion wie die der Einrichtung von Gesundheitszirkeln.17 Neben der Verhaltensmodifikation werden auch Manahmen der Verhltnisprvention angewandt. 4: Die fnf hufigsten Diagnosen bei psychischen Strungen (Eigene Darstellung) Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten Der Groteil an AU-Tagen entfllt mit 83,4 Fehltagen demnach auf depressive Strungen.

2.6 Manahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements Da der Schwerpunkt der vorliegenden Arbeit auf Manahmen zur Verbesserung der WLB liegt, soll in folgender Abbildung nur eine bersicht ber mgliche Manahmen des BGM gegeben werden. In diesem Sinne ist die Gesundheit als ein wesentlicher Bestandteil des alltglichen Lebens zu verstehen und nicht als vorrangiges Lebensziel. Die Anzahl wird erst nach 2020 deutlich zurckgehen und wird im Jahr Millionen betragen. 67 Au- 60 vgl. Die Art und Weise der Durchfhrung und des Ablaufes orientiert sich heutzutage in der Regel am BGM des jeweiligen Unternehmens und ist gesetzlich nicht geregelt. Hier werden die Grundlagen und Grenzen der Realisierung aufgezeigt. Der Bundesverband der Betriebskrankenkassen hat in Abbildung 1 alle Bereiche zusammengefasst, die, gem deren Auffassung, zum Gesundheitsmanagement gehren. Auf das Instrument der Mitarbeiterbefragung wird in Gliederungspunkt.5.3 ausfhrlich eingegangen.21 Des Weiteren bieten betriebliche Gesundheitsberichte Aufschluss ber die soziodemographische Verteilung der Beschftigten im Unternehmen (z.B. 88 Arbeitsunflle im Unternehmen knnen einen eindeutigen Hinweis auf den fehlenden Arbeits- bzw. Hierfr wird unter anderem auf die Instrumente des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) eingegangen, die weitestgehend auch als Instrumente der WLB geeignet sind.

25 Ebd., S Loffing, 2010, S vgl. Diese beiden Gruppen der Evaluationsmodelle sollen im Idealfall noch eine Kontrollgruppe bercksichtigen: die Personen, die nicht an dem Programm teilgenommen haben. 30 Die Salutogenese als eine wichtige Begrifflichkeit fr das gesamte BGM-Konzept zieht sich durch die ganze Arbeit als roter Faden. Ohne eine Erhhung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre wrde ein Minderangebot von 10 Prozent drohen.49 In der Region Bodensee, die in dieser Arbeit anhand eines Onlinefragebogens zum BGM untersucht wurde, spiegelt sich der drohende Fachkrftemangel in allen untersuchten Berufsgruppen. Als Fhrungsaufgabe institutionalisiert und. Die Zahl der arbeitsbedingten Erkrankungen. 2) dargestellt: Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten Tabelle 2: Angebot und Nachfrage von Fachkrften in der Bodenseeregion 50 Die Untersuchung stellt auch heraus, dass vor allem in den Ingenieurberufen bereits jetzt ein Fachkrftemangel herrscht, der sich in den.

Die Bedeutung der Gesundheit haben mittlerweile viele Unternehmen erkannt und leistungsfhige Mitarbeiter als eine der wichtigen Ressourcen zum Betriebserfolg erfasst.2 Zuknftig wird es aufgrund des demografischen Wandels3 und des drohenden Fachkrftemangels4 fr Unternehmen noch schwieriger, den Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern zu decken. 1.3 Abgrenzung der Thematik Bedingt durch die Vielfalt von Instrumenten und Manahmen des BGM und der WLB kann im Rahmen der vorliegenden Arbeit nur auf die wichtigsten eingegangen werden. Bundesministerium fr Gesundheit 2010,. Bundesministerium fr Gesundheit 2010,.1 82 Vgl. Allerdings will der Autor an dieser Stelle kritisch anmerken, dass dieses Feld kontrovers diskutiert wird. 40 Eigene Darstellung 41 Vgl.

Dabei sollen Arbeitsschutzmanahmen die Sicherheit der Mitarbeiter gewhrleisten. Denn diese vermitteln dem Mitarbeiter, dass sein 21 Schobert, 2012, S Ebd. eine gesundheitsgerechte Organisations- und Arbeitsstruktur:.B. 34 Demnach ist Gesundheit nicht einfach nur durch nicht vorhandene Krankheiten bzw. Die sich verndernden Lebens-, Arbeits- und Freizeitbedingungen haben entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit. Anschlieend werden detailliert die wichtigsten Manahmen zur Verbesserung der WLB von Arbeitnehmern erlutert. Somit wachsen Arbeitsausflle/Fehlzeiten auch in Unternehmen weiter an und damit die Nachfrage sowie die Anforderungen an Strategien fr den Erhalt von Gesundheit und Leistungsfhigkeit am Arbeitsplatz. Heinrich Wiedemann second examiner: Prof.

Einzelaktionen wie Gesundheitstage ohne weitere konzeptionelle Verfolgung des BGM werden hier hufig angetroffen. Einige verschiedene Mglichkeiten werden nachfolgend dargestellt: Die BGF bezieht sich hufig auf einzelne Manahmen der Verhaltensmodifikation. Der Strukturwandel in der Wirtschaft hat ebenfalls dazu gefhrt, dass Unflle und Berufskrankheiten immer mehr abnehmen.25 Der gesetzliche Aspekt des Arbeitsschutzes unterteilt sich in verschiedene Bereiche, unter anderem in das Arbeitssicherheitsgesetz und das Arbeitsschutzgesetz.26 Das Arbeitssicherheitsgesetz wurde 1973 im Gesetz ber Betriebsrzte. 102 Andererseits ist in Bezug auf die Entwicklung der Evaluationsdesigne auch der Aspekt zu beachten, ob sich das Modell auf die Ist-Lage oder auf die Nachher-Lage bezieht. 22 Ein Unternehmen ist also nicht dazu verpflichtet, gesundheitsfrdernde Manahmen anzubieten.

Um die Grnde weiter zu verdeutlichen, wird im dritten Kapitel abschlieend auf die aktuelle WLB Situation deutscher Arbeitnehmer eingegangen. Lebensjahr knnen sich Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherungen kostenfrei einer Vorsorgeuntersuchung unterziehen. 2.1.3 Definition Betriebliche Gesundheitsfrderung Die Betriebliche Gesundheitsfrderung (BGF) wird in der Literatur auf unterschiedliche Weise definiert. In dieser Auflistung der grundlegenden Evaluationsindikatoren sind zwei Gegenpol- Perspektiven deutlich geworden, die teils auch bei der Aufarbeitung der Salutogenesebzw. 32 Das systematische Durchfhren der Programme und der Manahmen bildet das Projektmanagement, einbezogen werden dabei unter anderem: Bedarfsanalysen, Planungen sowie Erfolgskontrollen. Kernaussagen der Charta zur BGF sind ein ganzheitliches psychosomatisches Gesundheitsverstndnis und ein Arbeits- und Lebensweisenkonzept. Die vielseitige Bedeutung des Begriffes Gesundheit bedeutet fr die Unterziele des BGM, dass diese ebenso vielseitig und jeweils auf ein bestimmtes Thema ausgerichtet sein knnen.

In Kapitel vier Manahmen der Work-Life-Balance soll auf einige dieser Manahmen eingegangen werden. Sozialgesetzbuches wurden daraus hervorgehend hauptschlich Programme der Gesundheitsfrderung angeboten wie.B. Auf Arbeitnehmerseite fhren WLB Manahmen beispielsweise zu verbesserten Arbeitsbedingungen. Darber hinaus ist der Autor der Meinung, dass Ziele und Inhalte eines ganzheitlichen Arbeitsschutzes in Bezug auf Sicherheit und Gesundheitsschutz durch den englischen Sprachgebrauch safety and health treffender beschrieben werden. Indirekte Evaluation; intrinsische. Inhaltverzeichnis, abbildungsverzeichnis, tabellenverzeichnis, abkrzungsverzeichnis 1 Einleitung.1 Problemstellung.2 Ziele der Arbeit und Vorgehensweise 2 Theoretische Grundlagen.1 Begriffsbestimmungen.1.1 Definition kleine und mittlere Unternehmen.1.2 Definition Gesundheit.1.3 Definition Betriebliche Gesundheitsfrderung.1.4 Definition Betriebliches Gesundheitsmanagement.1.5 Unterscheidung.

21 Die betriebliche Gesundheitsfrderung wird eingesetzt, um gesundheitsgefhrdende Belastungen am Arbeitsplatz zu reduzieren und ein gesundheitsbewusstes Verhalten der Arbeitnehmer zu frdern; allerdings erfolgt die betriebliche Gesundheitsfrderung auf freiwilliger Basis. Psychischer Stress kann beispielsweise allgemeinen Rckenschmerz zur Folge haben (Deutsche Schmerzgesellschaft, 2012). Hierbei geht es nicht mehr um Organisation von der Metaebene aus, sondern um konkrete Manahmen und deren Durchfhrung. Darber hinaus setzt das Renteneintrittsalter mit 67 Jahren eine konstante Beschftigungsfhigkeit aller Arbeitnehmer bis ins hohe Alter voraus. 1: Ablauf von BGM (eigene Darstellung, modifiziert nach Bamberg, Ducki Metz, 2011) Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten.1.3 Betriebliche Gesundheitsfrderung (BGF) Betriebliche Gesundheitsfrderung (BGF) umfasst nach Spicker Schopf smtliche Manahmen und praktische Interventionen, um Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz aufrechtzuerhalten beziehungsweise. 53 Ein solcher Ansatz geht sogar ber die Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen hinaus und stellt neben den Kosten- und Wettbewerbsvorteilen auch die soziale Verantwortung des Unternehmens in den Mittelpunkt des betrieblichen Gesundheitsmanagements. 28 Hauptteil 20 erdem ist eine nicht ausreichende Qualitt bezglich der eingesetzten Instrumente 68 festgestellt worden. Jancik beschreibt betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) als ein gezieltes und bewusstes Einarbeiten gesundheitsfrdernder, krankheitsvorbeugender und Heilung untersttzender Strategien, Strukturen und Prozesse in das allgemeine Management, in die Fhrungsstrategie und in den Fhrungsstil (2002,. Die Gesundheit und die Krankheit werden als Endpunkte eines Kontinuums betrachtet, auf dem die Menschen sich im Laufe des Lebens hin und her bewegen.15 Der salutogenetische Ansatz verfolgt nicht die Frage was Menschen krank macht, sondern warum die Menschen trotz vielfltiger.

Knftig sollte in Deutschland auch eine Teilkrankschreibung mglich sein (Der Tagesspiegel, 2015). 5 SGB IX fr den Arbeitgeber verpflichtend. Manahmen zur Frderung der gesunden Ernhrung wie.B. Nun wird das Feld der krperlichen Erkrankungen nher beleuchtet. Im Hinblick darauf sind die Indikatoren der Evaluationsmanahmen im BGM als ein weiterer wichtiger Punkt zu betrachten. Nach dem allgemeinen theoretischen Einstieg in die Evaluationsmodelle wurden diese auf drei konkrete Methoden konzentriert: Experimentelles Design; Pretest-Posttest-Design; Befragung und Beobachtung.

Grundstzlich wird davon ausgegangen, dass ins Evaluationsdesign fnf wichtige Aspekte einflieen: Interventions- und Kontrollgruppe; 101 Vgl. Demnach gehrt es zum Pflichtenkatalog der gesetzlichen Krankenversicherung, die betriebliche Gesundheitssituation einzuschtzen, zu optimieren und die Gesundheitsfrderung zu erhalten.8 - 20a SGB V gibt Krankenkassen einen Richtwert von 2,78 Euro (Stand: 2008) pro Versicherten und Kalenderjahr vor, den diese in die Verbesserung. Im Jahr 2009 betrug der durch Krankheit entstandene Wertschpfungsausfall eine Hhe von 225 Milliarden Euro (Statistisches Bundesamt). Laut dieser Definition wrde sich ein Mensch nur in einem gesunden Zustand bei vollkommener Abstinenz von Unwohlsein befinden. 3.1.1 Gesundheit Zunchst hlt der Autor der Arbeit es fr sinnvoll, ein klares Verstndnis von dem Begriff Gesundheit zu schaffen. Sie sind die einzige Gruppe, die seit der Aufzeichnung der Krankheitstage 1976 stetig ansteigen und inzwischen den vierten Platz der Arbeitsunfhigkeitsstatistik belegen.38 Die psychischen Erkrankungen haben die lngste Heilungsdauer und stellen damit fr das Unternehmen einen hohen Kostenfaktor dar. Den wirtschaftlichen und gesundheitlichen Gesamtnutzen des BGM fr Unternehmen zu belegen, stellt ein weiteres Ziel der Arbeit dar. Ausgelst wird Prsentismus durch Kopfschmerzen, Allergien, Rckenschmerzen und psychischen Belastungen, was wiederum meist durch Stress ausgelst wird. Hier sind die klassischen Instrumente der Bewegungsfrderung, Ernhrung, Sucht- und Stressbewltigung im Vordergrund.

Ă„hnliche neuigkeiten